• Schafgarbe für Pferde
    Pflanzen

    Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium)

    Der Legende nach soll bereits Achilleus, der fast unverwundbare Held von Troja, seine Kriegswunden mit dem Kraut der Schafgarbe geheilt haben. Der lateinische Gattungsname Achillea erinnert bis heute an ihn. Die meisten Namen aus dem Volksmund dagegen deuten auf die zahlreichen  Anwendungsgebiete der Schafgarbe hin: Sie wird auch Frauenkraut, Bauchwehkraut, Soldatenkraut oder Blutstillkraut genannt. Doch nicht nur Menschen, sondern auch unsere Pferde profitieren von der Wirkung der Schafgarbe, deshalb möchte ich sie Dir heute etwas näher vorstellen. Erkennungsmerkmale und Vorkommen Die Schafgarbe gehört nicht, wie vielleicht vermutet, zu den Doldenblütlern, sondern besitzt nur eine dichte Scheindolde mit zahlreichen Blütenkörbchen. Daher gehört sie zu den Korbblütengewächsen (Asteraceae). Die Zungenblüten sind meist…

  • Nala - Der magische Steinkreis
    Kinderbücher,  Pferde lesen,  Produkttest

    Rezension: „NALA – Der magische Steinkreis“ von Gabriela Proksch Bernabé

    „Jedes dieser wunderbaren Wesen ist wild. Deshalb faszinieren Pferde uns. Das Zusammensein mit ihnen ist heilsam.“ (S. 60) In „NALA – Der magische Steinkreis“ erzählt die Autorin Gabriela Proksch Bernabé die Geschichte der dreizehnjährigen Nala. Das schüchterne Mädchen verbringt ihre Sommerferien mit einigen anderen Jugendlichen auf dem Arabergestüt „Au Grand Chêne“ in Südfrankreich. Doch auch dort wird Nala schnell zur Außenseiterin und findet nur schwer Anschluss an die anderen. Aber nicht nur Nala ist eine Außenseiterin – auch die weiße Araberstute Lilou, die erst vor kurzem auf den Hof gekommen ist, wird von den anderen Pferden gemieden. Schnell zeigt sich, dass die beiden ein unsichtbares Band zu verbinden scheint. Nach…

  • Blumenkranz selber machen
    DIY,  Pflanzen

    DIY: Blumenkranz für Dich und Dein Pferd selbstgemacht

    *dieser Beitrag enthält werbende Inhalte* Ein toller Blumenkranz lässt jedes Foto von Dir und/oder Deinem Pferd noch viel märchenhafter und schöner wirken.  Viele Reiter und Fotografen greifen dabei oft aber lieber auf Plastikblumen zurück. Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand: Ein solcher Kranz ist lange haltbar, wiederverwendbar und schnell im Laden gekauft. Da ich persönlich aber versuche Plastik weitgehend zu vermeiden und die Natur sowieso viel schöner finde, möchte ich Dir heute zeigen, wie Du ganz einfach einen kleinen Blumenkranz für das nächste Shooting selber machen kannst. Zuerst einige Hinweise bitte pflücke und verwende nur Pflanzen, die Du kennst, damit Du nicht giftige oder unter Naturschutz stehende Blumen erwischt…

  • Pflanzen,  Pflanzenbestimmung

    5 einfache Tipps, um schneller Pflanzen zu bestimmen [Pflanzenbestimmung für Einsteiger #2]

    Im letzten Artikel habe ich Dir Möglichkeiten und Hilfsmittel aufgezeigt, mit denen Du die Pflanzen bestimmen lernst. Heute möchte ich Dir nun 5 weitere Tipps geben, wie Du noch schneller und einfacher die Pflanzen auf Deiner Weide bestimmst und auch nicht mehr vergisst. Alle diese Tipps wende ich seit Jahren erfolgreich an – sie sind also absolut praxiserprobt und natürlich auch anfängertauglich. Tipp 1: Mache immer ein Foto von der Pflanze! Am besten gleich mehrere. Blätter, Blüte, Stiel, Umgebung, je mehr, desto besser! In der heutigen Zeit, in der fast jeder immer ein Smartphone bei sich trägt dürfte dies ja sicher kein Problem mehr darstellen. 🙂 Denn Fotos von Pflanzen…

  • Malena - Hommage an eine arabische Stute
    Erwachsenenbücher,  Pferde lesen,  Produkttest

    Rezension: „Malena – Hommage an eine arabische Stute“ von Helmut Dillmann

    In Helmut Dillmanns Buch „Malena – Hommage an eine arabische Stute“ begleitet der Leser Malena („Die Geliebte“) durch eine Vielzahl an Geschichten. Wie ein ewiger Geist führt Malena ihn durch die Zeit, einmal befinden sie sich im von England besetzten Palästina und dann wieder im Deutschland von heute. Bei dem Buch handelt es sich um eine Art Kurzgeschichtensammlung, die allerdings durch einfühlsame Gedichte, persönliche Briefe, wunderschöne Bilder der Fotografin Julia Moll und eindrucksvolle Zeichnungen von Elke Schimanietz ergänzt wird. Abgerundet wird das Ganze durch eine Abbildung von Malenas Pedigree und dem ihrer Verwandten, denn im Gegensatz zu den meisten Geschichten sind Malena und einige der anderen handelnden Pferde keine Fiktion,…

  • Pflanzen bestimmen lernen
    Pflanzenbestimmung

    4 Wege, wie Du Pflanzen bestimmen lernst [Pflanzenbestimmung für Einsteiger #1]

    *dieser Beitrag enthält werbende Inhalte* Pflanzenbestimmung ist ein Thema, welches in unserer modernen Gesellschaft leider zunehmend an Bedeutung verliert. Viele Menschen erfreuen sich zwar an den bunten Blüten in Gärten oder Parks, wissen aber leider nicht, dass viele Pflanzen nicht so harmlos sind, wie sie aussehen. Immer wieder passieren schwere Unfälle mit bestimmten Pflanzen (z.B. Vergiftungen oder starke Verbrennungen), die häufig mit entsprechendem Wissen vermeidbar gewesen wären. Gelangen solche Unfälle an die Öffentlichkeit, reagieren wir Menschen nicht selten mit Panik. Ein gutes Beispiel dafür aus der Pferdebranche ist das Jakobsgreiskraut (Jacobaea vulgaris, in der Regel eher als Jakobskreuzkraut bekannt). Den allermeisten Pferdemenschen ist diese Pflanze ein Begriff, ist sie doch…

  • Gedanken

    Online über Pferde lernen?!

    Vor einigen Wochen sah ich einen Post auf Facebook, der die immer häufiger werdenden Onlineangebote rund um die Themen Pferd und Reiten stark kritisierte. Ich persönlich finde es aber sehr schade, Onlinekurse und co. von vornherein zu verurteilen, denn meinen Augen bieten sie oft sehr viel Potenzial. Außerdem bin ich der vollen Überzeugung, dass das Internet auch unseren Pferdesport an vielen Stellen maßgeblich revolutioniert hat. Im Folgenden möchte ich Dir gerne meine Sichtweise auf dieses Thema vorstellen. Reiten lernt man nur durchs Reiten! Diese uralte Reiterweisheit ist der Grund, warum dieser Artikel „Online über Pferde lernen“ und nicht „Online Reiten lernen“ heißt. Denn genauso ist es. Reiten (und auch longieren,…

  • kein eigenes Pferd
    Allgemein,  Gedanken

    Wie Du davon profitierst, kein eigenes Pferd zu besitzen….

    Genau wie viele andere kleine (und natürlich auch große) Pferdemädchen träume ich schon sehr lange vom eigenen Pferd (bzw. in meinem Fall eher Pony). Allerdings weiß ich auch, dass ich in näherer Zukunft aus diversen Gründen wohl keines besitzen werde. Früher habe ich mich mit diesem Umstand sehr schwer getan. Ich wollte doch „einfach nur“ ein eigenes Pferdchen haben. So wie alle anderen auch (so kam es mir jedenfalls vor…). Leider (oder vielleicht auch glücklicherweise?) haben mir meine Eltern diesen Wunsch nie erfüllt. Mittlerweile habe ich jedoch erkannt, dass es auch durchaus Vorteile hat und daher möchte ich Dir heute zeigen, wie auch Du davon profitieren kannst, (noch) kein eigenes…