• Labkraut Klebkraut Pferd
    Pflanzen

    Labkräuter für Pferde (Galium aparine, verum & mollugo agg. L.)

    Die Gattung Labkräuter (Galium L.) bezeichnet über 600 verschiedene Pflanzen, die zwei (meiner Erfahrung nach) am Häufigsten auf deutschen Pferdeweiden zu findenden möchte ich Dir heute etwas näher vorstellen. Und zwar das Wiesenlabkraut (Galium mollugo agg.), das Gewöhnliche Klettenlabkraut (Galium aparine) und das Echte Labkraut (Galium verum). Auf fast jeder Weide habe ich bisher Labkräuter stehen sehen, aber den meisten Menschen scheinen sie eher unbekannt zu sein, obwohl es traditionell bei der Käseherstellung für die Gerinnung der Milch verwendet wurde. Davon leiten sich auch sowohl der deutsche („Lab“) als auch der wissenschaftliche (griech. „Gala“ = Milch) Name dieser Pflanzengattung ab. Im Volksmund ist der Name Klebkraut weitaus bekannter, auch wenn…

  • Schafgarbe für Pferde
    Pflanzen

    Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium)

    Der Legende nach soll bereits Achilleus, der fast unverwundbare Held von Troja, seine Kriegswunden mit dem Kraut der Schafgarbe geheilt haben. Der lateinische Gattungsname Achillea erinnert bis heute an ihn. Die meisten Namen aus dem Volksmund dagegen deuten auf die zahlreichen  Anwendungsgebiete der Schafgarbe hin: Sie wird auch Frauenkraut, Bauchwehkraut, Soldatenkraut oder Blutstillkraut genannt. Doch nicht nur Menschen, sondern auch unsere Pferde profitieren von der Wirkung der Schafgarbe, deshalb möchte ich sie Dir heute etwas näher vorstellen. Erkennungsmerkmale und Vorkommen Die Schafgarbe gehört nicht, wie vielleicht vermutet, zu den Doldenblütlern, sondern besitzt nur eine dichte Scheindolde mit zahlreichen Blütenkörbchen. Daher gehört sie zu den Korbblütengewächsen (Asteraceae). Die Zungenblüten sind meist…

  • Blumenkranz selber machen
    DIY,  Pflanzen

    DIY: Blumenkranz für Dich und Dein Pferd selbstgemacht

    Ein toller Blumenkranz lässt jedes Foto von Dir und/oder Deinem Pferd noch viel märchenhafter und schöner wirken.  Viele Reiter und Fotografen greifen dabei oft aber lieber auf Plastikblumen zurück. Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand: Ein solcher Kranz ist lange haltbar, wiederverwendbar und schnell im Laden gekauft. Da ich persönlich aber versuche Plastik weitgehend zu vermeiden und die Natur sowieso viel schöner finde, möchte ich Dir heute zeigen, wie Du ganz einfach einen kleinen Blumenkranz für das nächste Shooting selber machen kannst. Zuerst einige Hinweise bitte pflücke und verwende nur Pflanzen, die Du kennst, damit Du nicht giftige oder unter Naturschutz stehende Blumen erwischt die ersten Blüten im Frühjahr…

  • Pflanzen,  Pflanzenbestimmung

    5 einfache Tipps, um schneller Pflanzen zu bestimmen [Pflanzenbestimmung für Einsteiger #2]

    Im letzten Artikel habe ich Dir Möglichkeiten und Hilfsmittel aufgezeigt, mit denen Du die Pflanzen bestimmen lernst. Heute möchte ich Dir nun 5 weitere Tipps geben, wie Du noch schneller und einfacher die Pflanzen auf Deiner Weide bestimmst und auch nicht mehr vergisst. Alle diese Tipps wende ich seit Jahren erfolgreich an – sie sind also absolut praxiserprobt und natürlich auch anfängertauglich. Tipp 1: Mache immer ein Foto von der Pflanze! Am besten gleich mehrere. Blätter, Blüte, Stiel, Umgebung, je mehr, desto besser! In der heutigen Zeit, in der fast jeder immer ein Smartphone bei sich trägt dürfte dies ja sicher kein Problem mehr darstellen. 🙂 Denn Fotos von Pflanzen…